Freyung

Di, 01.11.2016 - So, 06.11.2016
Freyung, Gymnasium
30. Freyunger Gesangswerkstatt und Chorwerkstatt
Unter der Leitung von Barbara Hesse-Bachmaier
 
 Sie sind Laie oder angehender Profi? Sie möchten in Werkstatt-Projekten, die das "Musikforum Freyung" (mff) seit 2004 mehrmals jährlich als Plattform anbietet, gemeinsam unter professioneller
Anleitung Werke aus der klassischen Musik und dem Musiktheater erarbeiten?
Die Freyunger Gesangswerkstatt findet ganztags statt (mindestens halbtags) und beinhaltet neben dem Gruppenunterricht auf den jeweiligen Sänger abgestimmten Einzelunterricht in musikalischer Arbeit mit einem Pianisten oder Dirigenten, in szenischer Darstellung mit einem Regisseur oder in Gesangsstunden.
Bei der Opernwerkstatt wird während der Ferienzeit eine Oper zusammen mit erfahrenen Berufsmusikern und Regisseuren einstudiert und an verschiedenen Orten im Bayerischen Wald und Umgebung aufgeführt.
Die Freyunger Chorwerkstatt findet nur abends statt und beinhaltet Gruppenunterricht in Stimmbildung, Chor oder Ensemblegesang.
Jeder kann mitmachen, der gerne singt - ungeachtet der Vorbildung und des Alters.
Anmeldeschluss jeweils ein Monat vor Kursbeginn.
Wir freuen uns auf Sie!

Dozententeam:
* Musikalische Arbeit: Anke Eva Blumenthal, Helena Fialová, Eva Herrmann, Yasuko Kagen, Tomás Krejcˇí, Uwe Sochaczewsky, Frank Sodemann, Desar Sulejmani, Stanislav Rosenberg u.a.
* Gesang: Barbara Hesse-Bachmaier u.a.
* Regie: Kristina Gerhard, Nilufar K. Münzing, Jurate Vansk, Nicolas Trees u.a.

Weitere Informationen unter www.musikforum-freyung.de
Anmeldung:Musikforum Freyung e.V. - 1. Vorsitzende Barbara Hesse-Bachmaier
Gilmstr. 62, 81377 München
Tel. +49/(0)179/5262133
Mail: kontakt@musikforum-freyung.de
Internet: www.musikforum-freyung.de
Veranstalter:Musikforum Freyung e.V., Stadt Freyung, Passauer Tonkünstlerverband e.V., Kulturkreis - gefördert von der Kulturstiftung des Bezirks Niederbayern - in Zusammenarbeit mit der KEB



 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Freyung
 

 
Alle Veranstaltungen sind öffentlich und für alle Interessierten zugänglich!