Freyung

So, 10.11.2019, 17.00 Uhr
Freyung, Cineplex
"Nur die Füße tun mir leid!" - Eine Dokumentation von und mit Gabi Röhrl
 

Bild: Quelle Verleih
 
 Pilgern war schon immer modern und gewinnt immer mehr Begeisterte. Davon zeugt u.a. die rasante Entwicklung der Via-Nova-Bewegung. Weltberühmt ist der Jakobsweg von Spanien nach Portugal.
"Glücklich sein kann so einfach sein!" - das dachte sich Gabi Röhrl oft, als sie auf dem Jakobsweg unterwegs war. Dieses Gefühl wollte die gebürtige Holledauerin auch anderen vermitteln. Darum machte sich die Autodidaktin daran, ein scheinbar unmögliches Unterfangen in die Tat umzusetzen: Nämlich einen Pilgerweg nach Santiago de Compostela filmisch zu dokumentieren - alleine, aber mit professioneller Ausrüstung.
Ungewöhnlich, authentisch, packend - Gabi Röhrl nimmt Sie mit auf den Jakobsweg - den Camino FrancÚs. Verfolgen Sie in dieser Dokumentation die Höhen und Tiefen einer spannenden Reise, auf der immer DER WEG Hauptdarsteller bleibt. Erleben Sie kleine und große Glücksmomente, grandiose Landschaften und interessante Begegnungen mit Menschen. Kommen Sie mit auf einen außergewöhnlichen Weg bis "ans Ende der Welt".
Beitrag:EURO 6,00
Hinweis:Die Regisseurin Gabi Röhrl ist bei der Vorstellung persönlich anwesend! Sollte sie wegen Krankheit o.ä. nicht erscheinen können, wird ein Ersatztermin gesucht.
Veranstalter:Kulturkreis CineplexART Premiere



 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Freyung
 

 
Alle Veranstaltungen sind öffentlich und für alle Interessierten zugänglich!